Montag, 16. April 2012

Die Überführung der AIDAmar bei YouTube

Und wieder einmal war es soweit: Ein neues Kreuzfahrtschiff hat die Werft verlassen und ihre Überführungsfahrt über die Ems mit Bravour absolviert. Alles lief reibungslos und so erreichte die AIDAmar am Freitag, den 13. April eine Stunde früher als geplant ihr Ziel Emden.
Die AIDAmar war das nunmehr 33. Kreuzfahrtschiff, das die Ems-Passage antrat und doch fanden sich wieder tausende Schaulustige am Werfthafen und an den Deichen ein, um das beeindruckende Spektakel zu bestaunen. Dabei war die Überführung sehr kurzfristig vom Wochenende auf den Donnerstagabend vorverlegt worden. Denn für diesen Zeitpunkt wurden ideale Witterungsbedingungen und Wasserstände vorhergesagt.
Als Entschädigung für all diejenigen, die die Überführung nicht direkt vor Ort verfolgen konnten, haben wir die wichtigsten Momente in einem kleinen Video zusammengefasst:


Schauen Sie doch einfach einmal bei unserem YouTube-Channel vorbei und sehen Sie sich auch andere Videos rund um die Werft und die von uns gebauten Schiffe an:  YouTube - MeyerWerft1795

Keine Kommentare: