Dienstag, 12. Januar 2016

Saga Cruises unterzeichnet Schiffbauvertrag


Ende September letzen Jahres vereinbarte die Meyer Werft die Lieferung eines neuen Kreuzfahrtschiffes für Sommer 2019 mit Saga Cruises. Diese Vereinbarung beinhaltete noch einen Finanzierungsvorbehalt. Heute verkündete Saga die Unterzeichnung des Vertrages! Hinzu kommt eine Option für einen zweiten Neubau mit Lieferung im Frühjahr 2021.

Mit diesen Projekten wird das derzeit für Schiffsneubauten nicht genutzte Baudock I der Meyer Werft wieder reaktiviert. Damit werden im Jahr 2019, statt bisher geplanten zwei Schiffen, drei Kreuzfahrtschiffe an unsere Kunden abgeliefert.

Das Schiff wird mit einer Länge von 234 Metern und einer Breite von 30,8 Metern eine Vermessung von 55.900 GT haben. Die Fertigstellung des Schiffes ist für Sommer 2019 geplant.

Keine Kommentare: